Eignung als Tagesmutter



Steffi:

Mein Name ist Stefanie Bräuer.
Ich bin Jahrgang 1977, glücklich verheiratet und habe 2 wundervolle Kinder.

Seit meinem 12. Lebensjahr betreue ich schon Kinder.

Ich habe nach einem 1-jährigen Vorpraktikum im Kindergarten eine Ausbildung als Kinderpflegerin absolviert. Nach der Ausbildung habe ich ca. 2 Jahre als Kinderpflegerin in Familien gearbeitet.

Seit 1998 betreute ich zeitweise meinen schwer herzkranken Cousin.

Mit dem Erwerb des eigenen Hauses vor über 11 Jahren bestand dann auch der geeignete Platz, Tageskinder aufzunehmen und somit meinen Traum als Kinderpflegerin bzw. Tagesmutter wahr werden zu lassen.

Beim Jugendamt bin ich seit 2006 anerkannte Tagesmutter und habe schon über 40 Kinder in verschiedenen Altersstufen zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten betreut.

2017 habe ich mich entschieden, Steffis-Tagesparadies in Zukunft Kindertagesparadies-Repelen zu nennen.

Sei März 2018 sind Sarah Wesoly und ich eine Großtagespflege. Kindertagesparadies-Repelen ist unser "Baby" und wir lieben unseren Beruf.

Ich bin zweifache Mutter und durchlebe jede einzelne Phase, die alle Eltern durchleben und kann somit auch aus der „Mama“-Sicht sprechen.

REFERENZEN
  Sarah:

Mein Name ist Sarah Wesoly
Ich bin Jahrgang 1988, verheiratet und habe 2 wundervolle Mädchen die jeden Tag versüßen.

Früh war mir schon klar, dass ich mit Kindern arbeiten möchte. So begann mein Weg...

Nach der 10. Klasse besuchte ich das Placidahaus in Xanten und Absolvierte dort meine Kinderplege- sowie Erzieherausbildung.

Durch viele Praktikas unter anderem in Kitas, Jugendzentren sowie in der Grundschule, konnte ich meine Erfahrungen sammeln und mein Wissen lernen, anzuwenden.

Nach meiner Ausbildung habe ich 5 Jahre mit Kindern unter 3 Jahren zusammen gearbeitet.
Die Kindertagespflege war ein neues Gebiet für mich, dennoch freute ich mich auf die Zusammenarbeit mit Stefanie Bräuer.
Durch Ihre Erfahrungen weiß ich bis heute, dass Sie mir, mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Sei März 2018 sind Stefanie Bräuer und ich eine Großtagespflege. Kindertagesparadies-Repelen ist unser "Baby" und wir lieben unseren Beruf.

Auch ich bin Mutter von 2 Mädchen und kann daher auch über den Tellerrand schauen und sehe nicht nur die pädagogische Seite.

REFERENZEN





Unsere Besonderheiten:
Frische Luft, viel Bewegung, Kontakt mit anderen Kindern, Kontakt mit unserem Familienhund „Fluffy“, Kontakt zu Tieren außerhalb der Tagespflege, ausgewogenes und gesundes Essen, kreativ tätig sein, Singen und besonders viel Lachen. All das und mehr gehört zu uns und unseren Besonderheiten in der Kindertagespflege.





Sämtliche Textinhalte und Bilder auf dieser Homepage unterliegen dem Urheberrecht.
Ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist grundsätzlich untersagt,
die Inhalte (Bilder, Texte, usw.) herunterzuladen, zu kopieren, zu verändern, zu vervielfältigen, zu vermieten,
zu veröffentlichen, umzugestalten oder auf andere Weise unberechtigt zu nutzen.